ao. Univ.-Prof. MMag. Dr. Stefan Schima, MAS - Lebenslauf

 

1983 Matura am Wiener Akademischen Gymnasium

1986 Mitarbeit in einer Anwaltskanzlei

1989 Studienassistent; Sponsion zum Mag. iur.

1989–1994 Vertragsassistent

1991–1992 Präsenzdienst: Allentsteig; Landesverteidigungsakademie Wien

1994–2004 Universitätsassistent

1995 Promotion Dr. iur.

19951998 Absolvierung des 61. Kurses am Institut für Österreichische Geschichtsforschung. Abschluss

im Jahr 1998 mit dem Titel "Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung (MIÖG)"

19961999 Mitglied der Konferenz des Instituts für österreichische Geschichtsforschung

1997 Aufnahme der selbständigen Lehrtätigkeit

19971999 Assistent des Vorsitzenden der Studienkommission der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

der Universität Wien

1998 Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung

1999 Mag. phil.: Geschichte und Fächerkombination (zu letzterer zählen die Fächer „Kirchenrecht“,

„Ostkirchenkunde“, „Rechtsgeschichte“, „Römisches Recht“ „Religionswissenschaften“, „Historische

Hilfswissenschaften“)

1999–2009 Sekretär der „Österreichischen Gesellschaft für Kirchenrecht

2000 Praxis im Österreichischen Staatsarchiv; Aufwertung des Titels „Mitglied des Instituts für

Österreichische Geschichtsforschung zu „Master of Advanced Studies (Geschichtsforschung und

Archivwissenschaft)“

2002–2003 Vorstandsmitglied der „Wiener Rechtsgeschichtlichen Gesellschaft“

2003 Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien: Venia für "Kirchenrecht" bzw. "Religionsrecht"

2003–2004 Vorstandsmitglied von „Alumni Geschichte. AbsolventInnenverein des Instituts für

Geschichte der Universität Wien“

Seit 2004 Außerordentlicher Universitätsprofessor; zusätzliche Lehrtätigkeit am Lehrgang „Kanonisches

Recht für Juristen“

2005–2006 Abermals Vorstandsmitglied der „Wiener Rechtsgeschichtlichen Gesellschaft“

2010 Aufnahme der Lehrtätigkeit im Rahmen des Universitätslehrgangs „Muslime in Europa“ an der

Universität Wien

Seit 2012 Mitglied des Rehabilitierungsbeirats gemäß dem Aufhebungs- und Rehabilitierungsgesetz

2012–2013 Präsident der „Wiener Rechtsgeschichtlichen Gesellschaft“

20132014 Statutengemäß Vizepräsident der „Wiener Rechtsgeschichtlichen Gesellschaft“


Forschungsschwerpunkte

  • Österreichisches Religionsrecht
  • Europäisches Religionsrecht
  • Katholisches Kirchenrecht
  • Geschichte der Staat-Kirche-Beziehung bzw. der Beziehung zwischen Staaten und Religionsgemeinschaften
  • Kirchliche Rechtsgeschichte