Gesprächskreis Rechtsphilosophie und Rechtstheorie

 

Der Gesprächskreis ist gleich einem "Verein für Rechtstheoretische Privataufführungen" auf einen kleinen Kreis beschränkt. Er dient der Diskussion laufender Projekte.

 

Kommende Veranstaltungen

 

Vergangene Veranstaltungen

  • 29. Juni 2017, 18:00 Uhr, WU, Gebäude D3, Seminarraum D3.0.218
    Ulrich Wagrandl (Universität Wien, Institut für Rechtsphilosophie)
    "Transnationale wehrhafte Demokratie"
  • 29. Mai 2017, 18:00 Uhr, WU, Gebäude D3, Seminarraum D3.0.229
    Alfred Noll
    "Montesquieu redivivus"
  • 26. Jänner 2016, 18:00 Uhr, WU, Gebäude D3, Seminarraum D3.0.222
    Matthias Klatt (Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie und Rechtspolitik)
    "Probleme der verfassungskonformen Auslegung"
  • 13. Oktober 2016, 18:00 Uhr, REWI-Hörsaal, Schenkenstraße 8-10, Stiege 2, 4. Stock
    Christoph Bezemek (vormals WU Wien, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht)
    "Vom Fremden - Migration aus staatshistorischer Perspektive"