Univ.-Prof. Dr. Alexander Somek - Aktuelles

  • „Alexander Somek freut sich bekanntzugeben, dass unsere Mitarbeiterin Franziska Eckstein seit dem 01.03.2020 Fördermitglied der Studienstiftung des deutschen Volkes ist. Die Studienstiftung ist das älteste und größte Begabtenförderungswerk in der Bundesrepublik Deutschland. Sie fördert die Hochschulbildung junger Menschen, deren hohe wissenschaftliche oder künstlerische Begabung und deren Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienste der Allgemeinheit erwarten lassen. Wir gratulieren Frau Eckstein zu dieser großen Auszeichnung sehr herzlich. Für mehr Informationen siehe https://www.studienstiftung.de/leitbild/“

  • "The Global Flock and the Beautiful Soul" Beitrag im Duke Journal of Comparative & International Law, Vol 29, 2019 online abrufbar
  •  "Was ist Verfassungsrecht" Beitrag im Buch: Scharfsinn im Recht, Liber Amicorum Michael Thaler zum 70. Geburtstag, Hg.: C.Jabloner, A.Jakab, L.Kirchmair, O.Pfersmann, E. Wiederin, Jan Sramek Verlag 2019
  • "Ibiza - Die Frage der Rechtfertigung", A. Someks Gastkommentar im Standard, 31.12.2019
  • "Liberalismus - Eine Grußkarte aus dem Roten Wien", A. Somek im Verfassungsblog, 16.12.2019
  • Vortrag "Echtes Verfassungsrecht –Überlegungen zu James Madison", 06.12.2019 anlässlich des 65. Geburtstags von Otto Pfersmann in der Präsidentschaftskanzlei der Wiener Hofburg
  • Vortrag bei den Gesprächen zur Juristischen Grundlagenforschung, Friedrich-Alexander Universität, "Recht als Kritik der praktischen Vernunft", Bayreuth, 4. Dezember 2019
  • Theory Talks mit A. Somek am Max-Planck Institut in Heidelberg, "Sources of Law and the Legal Relation", 19. September 2019
  • 25 Jahre EU-Volksabstimmung, Panel 5: Ad multissimos annos? Vortrag A. Somek: "Vom Ende der Geschichte zum notwendigen Übel: Wandlungen des Europakonzepts in der Wissenschaft vom Europarecht" 14. Juni 2019
  • Teilnahme an der Diskussion rund um die Buchpräsentation "Das Rechtsdenken Pierre Bourdieus", Wien am 22. Mai 2019
  • A. Somek "Im Gespräch" auf oe1/ORF zum Thema "Die Grenze der Freiheit, die Grenze der Demokratie", 18.04.2019
  • Gastredner zum Thema "Building a cosmopolitan polity: the European Convention as a constitution" am 23.03.2019 bei der Tagung "The EU Charter of Fundamental Rights in the Member States" in Oxford
  • A. Somek äußert sich im "Standard online" zum österreichischen Innenminister: "Kickl und die Macht der Dummheit", 27.01.2019

Gemeinsam mit Michael Potacs von der Wirtschaftsuniversität hat er einen Gesprächskreis für Rechtstheorie ins Leben gerufen und organisiert mit ihm gemeinsam die "Vienna Lectures on Legal Philosophy".